MENU
Anmelden (nur für Mitglieder)
ÖSTERREICHISCHE GESELLSCHAFT FÜR PSYCHOSOMATIK IN GYNÄKOLOGIE UND GEBURTSHILFE

Geburt positiv erleben - Chancen und Grenzen moderner Entbindungsmöglichkeiten

Hans Neumann  Barbara Maier


Informiert über Möglichkeiten des Gebärens und Entbunden-Werdens
Zeichnet ein realistisches Bild vom natürlichen Ablauf einer Geburt
Hilft bei der bewussten individuellen Entscheidung wie und wo die werdende
Mutter gebären möchte
Enthält einen Beitrag zur Diskussion „Gewalt unter der Geburt“
Die Autoren dieses Buchs haben sich zum Ziel gesetzt, Schwangere vorurteilsfrei über moderne
Möglichkeiten des Gebärens und Entbunden-Werdens zu informieren. Angst vor einer
schmerzvollen Geburt braucht heute keine Frau mehr zu haben, denn hilfreiche Maßnahmen
aus der modernen Geburtshilfe sind jederzeit einsetzbar. So können sich Frauen mehr denn je
auf ihr Geburtserleben konzentrieren. Empfehlenswert und hilfreich für die werdende Mutter ist
es, sich frühzeitig ein realistisches Bild vom Ablauf der Geburt zu machen,
geburtsvorbereitende Methoden und hilfreiche (medizinische) Maßnahmen während der Geburt
zu kennenzulernen. Dies ist die Grundlage dafür, positiv und selbstbestimmt in das Erlebnis
Geburt zu gehen.

 1. Aufl. 2019
19,99 €
eBook
14,99 €
 
 

PSYGYN - Österreichische Gesellschaft für Psychosomatik in Gynäkologie und Geburtshilfe

© ÖGPGG 1982 - 2019

Webdesign und Webentwicklung www.atelier-t.at

Proudly powered by Couch