MENU
Anmelden (nur für Mitglieder)
ÖSTERREICHISCHE GESELLSCHAFT FÜR PSYCHOSOMATIK IN GYNÄKOLOGIE UND GEBURTSHILFE

Mädchen im Netz

Hass im Netz betrifft auch Mädchen, Schülerinnen oft als eine besondere Art von Hass : Die sexualisierte Gewalt. Frauen werden auf ihren Körper reduziert und bedroht – nicht zuletzt mit dem Ziel, dass sie sich schämen, sich alleine fühlen, sich zurückziehen und aufhören, öffentlich ihre Meinung zu sagen. Diese Broschüre soll ihnen zeigen, wie sie darauf reagieren können.Auch Netzwerke wie # Aufstehn können helfen.

Erhältlich über die Frauenabteilung der Stadt Wien MA 57  Tel. 4000/ Medienservice

 

PSYGYN - Österreichische Gesellschaft für Psychosomatik in Gynäkologie und Geburtshilfe

© ÖGPGG 1982 - 2018

Webdesign und Webentwicklung www.atelier-t.at

Proudly powered by Couch