MENU
Anmelden (nur für Mitglieder)
ÖSTERREICHISCHE GESELLSCHAFT FÜR PSYCHOSOMATIK IN GYNÄKOLOGIE UND GEBURTSHILFE

A Mother`s DREAM




Unsere Filmreihe: "Frauenkörper und ihre Geschichten“ geht weiter.

Am 25.November 2021 um 18h im Stadtkino im Künstlerhaus, 1010 Wien mit der Filmemacherin

Valerie Blankenbyl (eh. Gudenus) zum Thema Leihmutterschaft:

Ma Na Sapna - A Mother’s Dream 

Dokumentarfilm, 86 Min., CH 2013

Ma Na Sapna erzählt feinfühlig die Geschichte von indischen Frauen, die von einer besseren Zukunft für sich und ihre Familien träumen. Der Film begleitet sechs Leihmütter und eine Vermittlerin durch die verschiedenen Phasen der Leihmutterschaft in einer Klinik im Nordwesten Indiens. Er geht den Hoffnungen, Freuden und Konflikten nach, die eine Leihmutterschaft mit sich bringt und untersucht das oft komplexe Verhältnis zwischen Leihmüttern, Auftragseltern und ArztInnen. 

Trailer und weitere Infos unter: 

https://valerie-blankenbyl.squarespace.com/#/new-page/ 

 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Stadtkino statt und ist öffentlich zugänglich.

https://stadtkinowien.at/news/729/

Unter Vorschau zu finden:

https://stadtkinowien.at/stadtkino/vorschau/

 

Online-Ticket-Bestellung:

https://ntry.at/MaNaSapna

Die Tickets kosten € 7,00

Die nachfolgende Diskussion findet mit der Filmemacherin und Dr.in Veronika Siegl, Sozialanthropologin, Universität Wien/ ÖGPGG statt.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine rege Diskussion.

 

 


PSYGYN - Österreichische Gesellschaft für Psychosomatik in Gynäkologie und Geburtshilfe

© ÖGPGG 1982 - 2021

Webdesign und Webentwicklung www.atelier-t.at

Proudly powered by Couch