MENU
ÖSTERREICHISCHE GESELLSCHAFT FÜR PSYCHOSOMATIK IN GYNÄKOLOGIE UND GEBURTSHILFE

30. Jahrestagung der ÖGPGG

Alles hat seine Zeit - WEIBLICHE LEBENSZYKLEN
Labienkorrektur mit 16, Schwanger mit 60?

23. – 25. November 2012, AKH Wien, Hörsaalzentrum der Medizinischen Universität Wien

Alles hat seine Zeit. Auch weibliche Lebenszyklen.
Im 21. Jahrhundert gibt es zunehmend mehr medizinische wie gesellschaftliche Dimensi- onen, die diese Lebensphasen der Frau beeinflussen bzw. in ihrem Ablauf und ihrer Ausprä- gung verändern. Dazu gehören die Planbarkeit von Geburt, die assistierte Konzeption und die medizinische Schwangerschaftskontrolle.

Das Kinderkriegen wird an den Rand der biologischen Möglichkeiten oder sogar jenseits derselben verlagert. Gesellschaftliche Herausforderungen verlangen Frauen ein Funktionie- ren ab, das »biologische Uhren« wenig berücksichtigt.

Wer sich den gesellschaftlichen Anforderungen nicht unterwirft, erleidet sozialen Schiff- bruch, wer sich unterwirft, wird unter Umständen seine biologischen Möglichkeiten versäu- men. Versprechungen von Reproduktionsmedizin, Prä- und Perinatalmedizin suggerieren Schwangerschaften, wann immer diese gewollt sind, die Planbarkeit ihres Verlaufs, die Plan- geburt sowie perfekte Kinder.

Schönheitschirurgie, Hormone und Anti-Aging Produkte lassen glauben, dass es keine Krisen und Wechselzeiten mehr geben muss und Altern zu einem lösbaren Problem geworden ist.

Wie gehen wir als Frauen mit den Ent-Täuschungen um, wenn sich diese Versprechen nicht einlösen lassen? Wie geht die moderne Gesellschaft mit ihren Frauen um, wie sehr lassen sich ÄrztInnen von den gesellschaftlichen Anforderungen in ihrem Tun und Handeln leiten?

Prim. Univ. Prof. DDr. Barbara Maier, Dr. Inge Frech
Univ. Doz. Dr. Peter Kemeter
OÄ Dr. Gabriele Knappitsch
Assoc. Prof. Dr. Katharina Leithner-Dziubas, Univ. Lekt. Dr. Eva Thurner
Univ. Prof. Dr. Beate Wimmer-Puchinger


PSYGYN - Österreichische Gesellschaft für Psychosomatik in Gynäkologie und Geburtshilfe

© ÖGPGG 1982 - 2018

Webdesign und Webentwicklung www.atelier-t.at

Proudly powered by Couch